header.jpg

Ehrencodex

„Ich stehe für Klarheit, Offenheit und Ehrlichkeit. Ich stelle meine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund, sobald ich für Klienten wirke.
Ich habe keinerlei eigene Motivation und arbeite nicht ergebnisorientiert, sondern lasse geschehen was IST und sich zeigen will.
Ich handle in Liebe und Respekt allem was IST gegenüber. Alles darf sein und hat seine Berechtigung.
Es wird nichts und niemand ausgegrenzt, denn ich weiß, dass wir Alle EINS sind.
Ich erzwinge keine Lösung, wenn es keine gibt. Ich bin voller Liebe und Mitgefühl für mein Gegenüber.“

Dieser Ehrencodex richtet sich an alle Systemaufsteller, die dem Deutschen Verband für Systemaufstellung e.V. beitreten möchten.
 
 
Unsere Intention ist es:
1. das Ansehen der in Deutschland ansässigen Systemaufsteller zu wahren und zu fördern
2. dem Klienten eine ihm entsprechende und qualitativ hochwertige Leistung zu garantieren
3. einen kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit dem Klienten zu sichern
 
 
Rechte und Pflichten:
Der/die Unterzeichner/in erkennt den Ehrencodex verbindlich an und handelt nach ihm.
Jedes Mitglied des Verbandes darf im Außen mit dem Ehrencodex werben.
Dieses Recht erlischt mit Austritt oder Ausschluss bei Verstoß gegen den Codex oder die Werte des Verbandes.

Der Ehrencodex ist ab dem Tag seiner Unterzeichnung wirksam und bindend.